Über Sbano
Patenschaften
Projekte
Familienhilfe
Seniorenhilfe
mediz. Projekte
News
Galerie
Sbano-Shop
Spenden
Impressum & Kontakt

              Amaani Sbano - Old Peoples Welfare 

                                            Unser Seniorenprojekt in Uganda

    Viele Menschen denken vielleicht,dass sich in Uganda, Familien bis zuletzt liebevoll
     um ihre „Alten“ kümmern. Doch leider ist das meistens nicht so.
    Junge Angehörige verlassen oft die Dörfer, Familienmitglieder erkranken o. sterben an Aids.
    Alte Menschen bleiben dann alleine und unversorgt zurück, nicht selten mit ihren Enkelkindern,
die sie    zusätzlich versorgen und groß ziehen müssen.
     In Uganda fehlt es immer noch an der notwendigen sozialen Sicherheit.

     Es gibt keine Krankenversicherungen, Pflege-, oder Altenheime, medizinisch-geriatrische Hilfe

      oder Pflege, Hilfsmittel wie Gehhilfen, Rollatoren oder Rollstühle.
      Ein Arztbesuch, weiten Wege dorthin, Medikamente und Schmerzmittel müssen selber bezahlt werden


      Einsam und oft gebrechlich haben die  „Alten“ keine Kraft mehr ihre  Felder zu
    bestellen und bleiben unbemerkt und  hungrig in Ihren ärmlichen Hütten zurück.

Amaani Konzept:

Unser Ziel ist es die Lebensumstände der Senioren zu verbessern, eine

angemessene Versorgung zu gewährleisten und Ihnen einen würdevollen

Lebensabend zu ermöglichen.


Grundversorgung:

Posho, Matooke, Millet, Bohnen, Hygieneartikel, Seife, Waschmittel….


Verbesserung der Lebensumstände:
Hütten instant halten, Matratzen, Solar, Regentonnen….


Medizinische Versorgung:

Zusammenarbeit mitdem „Health Center in Ntara“
und der „AKP Klinik in Nyabuteba“


Ausbildung:
zum Dorfhelfer / Altenpfleger


Aktivierungsangebote:
Fähigkeiten und Ressourcen der Senioren erkennen und fördern

 

-------------------------------------------------------------------------------

                                               Diese Senioren suchen Hilfe :

    durch eine Patenschaft f. 5 € im Monat

könnten sie z.B. mit Lebensmitteln unterstützt werden !

   

Omi Vangelista ist Witwe und 70 Jahre alt

sie ist alleinstehend,

hat weder Matratze noch Decke

 

Omi Jacinta, Mitte 70

ihr genaues Alter weiß sie nicht.
Sie schaut nach 3 Enkelkindern und weiß nicht, wo die Eltern hin verschwunden sind.

                       mittlerweile haben diese beden Seniorinnen Hilfe gefunden , andere warten noch        

  Infos : dido.uganda@yahoo.de